• OB Findeiß sagt, dass "die Fronten so sehr verhärtet sind, dass es schwierig wird, noch eine gemeinsame Lösung zu finden." © Redaktion

OB Findeiß: "Schwarzer Dienstag für Theater Plauen-Zwickau"

Zuletzt aktualisiert:

Der Theaterstreit zwischen Plauen und Zwickau ist eskaliert. Der Stadtrat in Plauen hat am Dienstag dem neuen Grundlagenvertrag zwischen beiden Städten nicht zugestimmt. Er hätte ab Januar geregelt, dass die Stadt Zwickau mehr Einfluss auf die Theatergesellschaft bekommt, weil sie deutlich mehr bezahlt hätte.

Ohne einen neuen Vertrag können aber keine Fördermittel vom Land abgerufen werden, die den Mitarbeitern nach vielen Jahren Haustarif endlich wieder vollen Lohn und den Besuchern mehr Vorstellungen beschert hätten.

Zwickaus OB Pia Findeiß sprach von einem "schwarzen Dienstag" für das Theater Plauen-Zwickau.

Audio:

Pia Findeiß