• Pia Findeiß sagte, dass das Asylheim Dresdner Straße am 1. Juni schließt. (c) Redaktion

OB Findeiß: Asylunterkunft an der Lippoldsruh' schließt

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -Das Asylbewerberheim an der Lippoldsruh wird nur noch bis Ende Mai betrieben, danach schließt es. Das sagte Oberbürgermeisterin Pia Findeiß am Mittwochabend auf einer Einwohnerversammlung in Zwickau-Pöhlau. Derzeit lebten in dem Plattenbau 67 Flüchtlinge, sagte sie. Das Heim war im Mai 2015 vom Landkreis als Notunterkunft eröffnet worden - für bis zu 200 Bewohner.