Noch ein Corona-Fall bei Dynamo

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Bei Dynamo hat es einen weiteren positiven Corona-Test gegeben. Der Betroffene aus dem Umfeld der Mannschaft hat sich in häusliche Quarantäne begeben. Das Team kann aber trotzdem nach Rücksprache mit dem Dresdner Gesundheitsamt zum morgigen Auswärtsspiel in Saarbrücken reisen.  Das gab der Verein am Vormittag bekannt. Bereits am Mittwoch waren bei der SGD zwei Corona-Fälle aufgetreten – beide Personen sind ebenfalls in Quarantäne.