Niklas Kreuzer erleidet Leistenbruch

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Bei der SG Dynamo Dresden verschärft sich am Jahresende die personelle Situation. Niklas Kreuzer fällt bei den Schwarz-Gelben aus. Der 25-Jährige hat sich einen Leistenbruch zugezogen. Er wird nächste Woche operiert werden. Für ihn ist damit das Fußballjahr vorzeitig beendet.

Außerdem müssen die Schwarz-Gelben auf die verletzten Marco Hartmann, Linus Wahlqvist und Florian Möschl verzichten. Für Abwehrspieler Florian Ballas kommt ein Einsatz noch zu früh, er ist aber wieder voll im Mannschaftstraining. Zum Heimspiel am Sonntag gegen Kiel werden 26.000 Zuschauer erwartet.