Neues zum Raubüberfall im Bürgermeister-Müller-Park

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Raubüberfall im Bürgermeister-Müller-Park, gegenüber des Leipziger Hauptbahnhofs, hat die Polizei nun mitgeteilt, dass es sich bei einem der beiden Täter womöglich um einen Tunesier handelt. Beide Täter flüchteten nach der Tat Richtung Georgiring.

Zudem wird jetzt auch gegen den 26-jährigen Geschädigten ermittelt, da er betrunken die Beamten beleidigte und nach Eintreffen der Polizisten noch mehrmals den Notruf wählte. Er und sein Begleiter wurden am Mittwochabend im Bürgermeister-Müller-Park überfallen.