Neues Fahrzeug für Rettungsdienst Spree-Neiße

Zuletzt aktualisiert:

Der Rettungsdienst Spree-Neiße hat ein neues Einsatzfahrzeug. Der Wagen wurde heute an die Ärztlichen Leiter übergeben.  An Bord befindet sich moderne Funktechnik. Die Informationen zum Einsatzort werden direkt auf die Navigation geleitet.  Das Fahrzeug hat rund 60.000 Euro gekostet.

Neu ist ebenfalls das äußere Erscheinungsbild des Fahrzeugs: Beklebt in Neongelb und weiteren Signalfarben, wurde das Design angelehnt an den neuen Koffer-Rettungstransportwagen des Landkreises  ausgewählt.