• Am Mittwoch wurde der Rat im Annaberger Rathaus gegründet. © Archiv/Redaktion

    Am Mittwoch wurde der Rat im Annaberger Rathaus gegründet. © Archiv/Redaktion

Neuer Rat für mehr Sicherheit in Annaberg-Buchholz gegründet

Zuletzt aktualisiert:

Für mehr Sicherheit in Annaberg-Buchholz wurde diese Woche ein Kommunalpräventiver Rat gegründet. "Zwar ist Deutschland eines der sichersten Länder der Welt und das Erzgebirge rein statistisch die sicherste Region der Bundesrepublik. Dennoch ist Sicherheit keine Selbstverständlichkeit, sondern eine ständige Herausforderung. Prävention muss die vernünftige und effiziente Antwort auf Kriminalität und Unsicherheit sein", sagte ein Stadtsprecher.

In diesem Jahr soll eine Sicherheitsanalyse erarbeitet werden, die zeigt, wo in Annaberg-Buchholz Handlungsbedarf besteht. Eine Lenkungsgruppe koordiniert dann Arbeitsgruppen und Schwerpunkte. Den Vorsitz hat Oberbürgermeister Rolf Schmidt. Er wird unterstützt von Vertretern aus Justiz, Polizei, Jugendarbeit, Gesundheitswesen, Bildung und Kirche.

Auch Bewohner aus Annaberg-Buchholz können den Kommunalpräventiven Rat unterstützen. Sie sollen sich bitte im Annaberger Rathaus melden, zum Beispiel unter der Telefonnummer 03733 425251.