• Ranisav Jovanović (Ex-Dynamo, Aufstiegsheld & Mitarbeiter Umbro), „Dixie“ Dörner (Aufsichtsrat, Fußball-Legende & Ehrenspielführer der SGD) und Kathleen Freude (Dynamo-Fan & Fußballerin beim 1. FFC Fortuna Dresden).

Neuer Ausrüster für Dynamo

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Umbro wird ab der kommenden Saison für fünf Jahre offizieller Ausrüster bei Dynamo.
Der englische Bekleidungs- und Sportartikelhersteller löst CRAFT ab. Das gab der Vormittag am Vormittag bekannt. „Es macht uns stolz, dass wir mit Umbro ein traditionsreiches Unternehmen aus dem Mutterland des Fußballs ab Sommer als neuen Ausrüster in der Dynamo-Familie begrüßen dürfen. Unsere Fans und alle Mannschaften der Sportgemeinschaft dürfen sich schon jetzt auf Trikots, Teamwear und Lifestyle-Bekleidung in einer sehr hohen Qualität freuen“, erklärt Dynamos Geschäftsführer Jürgen Wehlend.

Im deutschen Profifußball wird die SGD in der kommenden Spielzeit der dritte Verein sein, der von Umbro ausgerüstet wird. Umbro rüstet aktuell auch Schalke 04, den 1. FC Nürnberg und Werder Bremen. Bei Schalke wird das Engagement im Sommer 2022 beendet.

Weltweit rüstet Umbro über 120 Vereine und Verbände unter anderem in England, Deutschland, Frankreich, Schottland, Spanien, Argentinien, Brasilien, Jamaika, Costa Rica, Japan, Südkorea und Ägypten aus.