• Symbolbild © dpa

Neue Wasserleitungen am Floßplatz sorgen für Verkehrseinschränkungen

Zuletzt aktualisiert:

Am Floßplatz kommt es ab Mittwoch zu Verkehrseinschränkungen. Grund ist die Erneuerung der Leitung, die in Vorbereitung auf den Straßenbau im Herbst erfolgt. Wie die Leipziger Wasserwerke mitteilten, werden von heute bis voraussichtlich Ende August zwischen der Paul-Gruner- und der Riemannstraße rund 300 Meter Trinkwasserleitung erneuert.

Details zu den Arbeiten und die Verkehrsführung für die einzelnen Bauphasen finden sich unter www.l.de/flossplatz.