• Symbolbild: Fotalia_disq

Neue Staufalle auf der A4

Zuletzt aktualisiert:

Dresden -Auf der A 4 Dresden Richtung Chemnitz gibt’s eine neue Staufalle. Bis nächste Woche Freitag wird zwischen Dreieck Dresden- West und Wilsdruff gebaut. An der Saubachtalbrücke ist eine Notreparatur nötig. Eine Traverse ist gebrochen. Das wurde am Neujahrstag bemerkt. In den nächsten 10 Tagen rollt der Verkehr auf zwei Spuren eingeengt und bei Tempo 80. Das verlangte den Autofahrern schon am Dienstagnachmittag zeitweise viel Geduld ab. Am 12. Januar soll die Strecke dann wieder frei sein.