Neue Schilder für Auer Brücken

Zuletzt aktualisiert:

In Aue-Bad Schlema prägen Brücken das Stadtbild. Insgesamt 60 dieser Bauwerke gibt es im gesamten Stadtgebiet. Die größten und eindrucksvollsten Brücken wurden jetzt mit besonderen schildern versehen. Darauf stehen die Namen, das Baujahr und auch die Bauweise.

Die Tafeln gibt es beispielsweise an der schlichten in Spannbeton gebauten Bahnhofsbrücke, der verzierten Schillerbrücke oder der neusten neu errichteten Lößnitzbrücke aus dem Jahr 2006.