Neue Sportanlage für Heidenauer Grundschüler

Zuletzt aktualisiert:

In Heidenau haben sich die Bedingungen für den Schulsport verbessert. In der Heinrich-Heine-Grundschule Heidenau wurden die Weitsprunganlage und die 60 m-Laufbahn saniert. 22.500 Euro hat die Maßnahme gekostet, die vom Kultusministerium zu 70 Prozent gefördert wurde. Das hat die Stadt Heidenau mitgeteilt. Ebenfalls mit Unterstützung von Fördermitteln konnten in diesem Jahr bereits die Dachfenster der Grundschule erneuert, ein Klassenraum ausgestattet und Schallschutzdecken eingebaut werden.