Neue Baustellen führen zu Straßensperrungen in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Enger wird es für Autofahrer ab Montag auf der Maximilianallee, in Höhe der Messe-Allee stadtauswärts sind nicht alle Spuren frei, da stehen Straßenarbeiten an. Auch auf der Essener Straße stockt es, da wird am Stromnetz gearbeitet, in Höhe Kieler Straße. Eine Umleitung ist eingerichtet. Und auch direkt in der Innenstadt gibt es Sperrungen. Zudem will die Stadt weitere Bushaltestellen in Leipzig barrierefrei ausbauen. Zum Wochenstart beginnen dafür die Arbeiten an den Haltestellen "Handwerkerhof" in Mölkau. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten sollen bis Anfang Juni abgeschlossen sein.

Ab Dienstag ist der Brühl und die Große Fleischergasse bis Anfang Juli komplett dicht Auch da wird an der Straße gewerkelt.