Neefestraße ab Sonntag halbseitig gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Autofahrer sollten in den kommenden zwei Wochen die Neefestraße nach Möglichkeit meiden. Zwischen dem Überflieger und dem Neefepark lässt die Stadt die Straßendecke erneuern. Bereits ab Sonntag wird dazu die Fahrbahn Richtung Grüna gesperrt und der gesamte Verkehr über die Gegenspur geleitet.

Damit steht in jede Richtung nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung, was voraussichtlich zu langen Staus führt. Als Umleitungsstrecken werden die Stollberger und die Zwickauer Straße empfohlen. Wer von der A72 kommt, sollte die Abfahrt Rottluff nutzen. Die Arbeiten dauern bis zum 31. Oktober.