• Foto: Symbol­bild (Archiv)

    Foto: Symbol­bild (Archiv)

Nebenkosten - Dresden liegt im Durchschnitt

Zuletzt aktualisiert:

Die Neben­kosten für Wohnungen in Dresden liegen im sachsen­weiten Vergleich genau im Durch­schnitt. Das geht aus dem neuen Betriebs­kos­ten­spiegel des Dresdner Mieter­ver­eines hervor. Demnach waren zuletzt durch­schnitt­lich 2,27 Euro pro Quadrat­meter fällig, zum Beispiel für Heizung, Wasser oder Hauswart. Bei einer 70 Quadrat­me­ter­woh­nung sind das jährlich Neben­kosten in Höhe von rund 1900 Euro. Der Mieter­verein empfiehlt, die Neben­kosten immer zu überprüfen.

Mehr Infos: www.mieter­verein-dresden.de/infos-service/betriebs­kos­ten­spiegel.html