Naturkundemuseum eröffnet Ausstellung im Bowlingtreff

Zuletzt aktualisiert:

Das Naturkundemuseum eröffnet am Abend seine erste Ausstellung im neuen Standort - dem Alten Bowlingtreff am Wilhelm-Leuschner-Platz. Weil der noch nicht fertig umgebaut ist, stehen das Gebäude sowie die Geschichte der Stadt im Fokus der Ausstellung.

Laut Museumsdirektor Ronny Maik Leder sind u. a. Videoinstallationen geplant. So soll z. B. virtuell in den Boden gebohrt werden, um die Geschichte der Stadt 500 Millionen Jahre zurück zu zeigen.

Auch Theateraufführungen und Lesungen stehen auf dem Plan. Die Ausstellung wird 19 Uhr eröffnet.