NationalparkZentrum in Bad Schandau

Ist ein Luchs gefährlich? Wann spricht man im Elbsandsteingebirge von Steinen und wann von Bergen? Und was ist überhaupt ein Bilch? Antworten auf diese interessanten Fragen erhalten Besucher im NationalparkZentrum, der über die Entstehungsgeschichte sowie die Tier- und Pflanzenwelt des Parkes informiert.

In der Ausstellung können Kinder eigenständige Entdeckertouren unternehmen. Zu erleben ist ein virtueller Wald und seine Bewohner, eine quirlige Ameisenwelt, ein Gartenschläfergehege mit Liveübertragung, ein tierischer Nachtgang und viele weitere lehrreiche Stationen.