• Joe Eilers (rechts) musste sich lediglich Nicholas Paul (links) aus Trinidad und Tobago und dem Niederländer Jeffrey Hoogland (mitte) geschlagen geben.

Nächste Medaillen für Chemnitzer Bahnradfahrer bei WM

Zuletzt aktualisiert:

Bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften hat das Chemnitzer Team Theed Projekt Cycling die nächsten Medaillen feiern können. Joe Eilers sicherte sich am Freitagabend Bronze im 1000-Meter-Zeitfahren. Er musste sich lediglich der Konkurrenz aus den Niederlanden und Trinidad und Tobago geschlagen geben. Eilers hatte schon am Mittwoch Bronz beim Teamsprint gewonnen.

Teamkollegin Lea Sophie Friedrich konnte sich nochmal über eine Silbermedaille freuen. Im Sprintfinale hatte lediglich die ebenfalls deutsche Fahrerin Emma Hinze knapp die Nase vorn.