Nachfrage nach Kleingärten ist unverändert hoch

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -Der Klein­garten steht bei den Chemnit­zern nach wie vor hoch im Kurs. Die Nachfrage nach Parzellen ist unver­än­dert hoch - der Leerstand beträgt im Durch­schnitt nur etwa zwei Prozent. Vor allem Familien zieht es ins Grüne, sagte uns Jens Peter vom Stadt­ver­band der Klein­gärtner am Rande der Chemnitzer Garten­messe. Damit werde Kindern auch die Natur näher­ge­bracht. In Chemnitz gibt es insge­samt 15.000 Klein­gärten.