Nach Hochwasser in Steinbach – Vermisster leblos gefunden

Zuletzt aktualisiert:

Die Suche nach einem Vermissten aus Jöhstadt hat ein tragisches Ende genommen. Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, wurde der 53-Jährige, der bei dem Hochwasser vergangene Woche von den Fluten mitgerissen wurde, leblos gefunden.

Taucher der sächsischen Polizei hatten die Leiche des Mannes am Freitagvormittag im Uferbereich der Preßnitz zwischen Boden und Niederschmiedeberg entdeckt. Damit endet eine zehn Tage andauernde Suche.