Zeugenaufruf nach Brand am Haus des Jugendrechts

Zuletzt aktualisiert:

Nachdem in der Nacht der Eingangsbereich des Haus des Jugendrechts in der Witzgallstraße in Flammen stand, hat das Terrorismus- und Extremismusabwehrzentrum vom LKA die Ermittlungen übernommen. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Unbekannte hatten kurz nach Mitternacht Gegenstände am Eingangsbereich in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das Gebäude wurde nicht beschädigt. Die Höhe Sachschadens ist aktuell noch unbekannt.
Zeugen, die am 16. Juni 2021 bzw. in der Zeit nach Mitternacht am 17. Juni 2021 im Bereich der Witzgallstraße 22 in Leipzig und der näheren Umgebung etwas bemerkt haben, können sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig oder unter (0341) 966 4 6666 melden.