Motorradfahrer bei Unfall in Schönau schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein 83-Jähriger hat in Schönau einen schweren Unfall verursacht. Laut Polizei hatte der Mann am Montagnachmittag beim Abbiegen in die Salzstraße die Vorfahrt missachtet. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Nachdem Aufprall überschlug er sich mehrfach. Der 18-jährige wurde schwer verletzt. Ein Radfahrer, der von dem umherfliegenden Motorrad gestreift wurde, verletzte sich leicht.

Gegen den 83 Jahre alten Unfallverursacher ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.