• Foto: Ralph Köhler

    Foto: Ralph Köhler

Motorrad-WM auf dem Sachsenring bis 2021 gesichert

Zuletzt aktualisiert:

Die Motorrad-Weltmeisterschaft bleibt bis 2021 definitiv auf dem Sachsenring. Kurz vor dem großen Rennwochenende bestätigte der ADAC eine Einigung mit dem Rechteinhaber Dorna. Wie es nach 2021 weitergeht, ist aber noch offen. Denn der Vertrag mit der Dorna endet dann. „Wir müssen weiterhin noch viel tun, um den Grand Prix auch über 2021 hinaus am Sachsenring zu halten.“, sagte der ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk der BILD-Zeitung. In den letzten Jahren stand die WM auf dem Sachsenring immer wieder kurz vor dem Aus.