Mit Kindern im Auto - Betrunkene Frau baut Unfall bei Lauterhofen

Zuletzt aktualisiert:

Bei Lauterhofen hat eine 33-Jährige am Montagmorgen gegen 6:30 Uhr ihren Seat zu Schrott gefahren. Die Frau war betrunken und hatte ihre beiden Kinder, 2 und 11 Jahre alt, mit im Auto. Sie ist in einer Kurve von der Kirchberger Straße abgekommen und dann gegen einen Stein, eine Mülltonne, eine Straßenlaterne und einen Hang gefahren. Anschließend wurde der Wagen zurück auf die Fahrbahn und gegen ein Geländer geschleudert.

Zum Glück wurde bei dem Unfall keiner verletzt. Die Kinder kamen aber zur Beobachtung ins Krankenhaus. Ein Alkoholtest bei der Fahrerin ergab 1,14 Promille. Ihr Führerschein wurde eingezogen.