Mirko Jacob

Zuletzt aktualisiert:

Wenn ihr aufsteht, sind mein Frühaufsteher-Team und ich schon lange wach für euch. Jeden Morgen geht's um drei raus aus dem Bett. Ich stehe extra früh auf, damit ich mir morgens Zeit lassen und gemütlich in den Tag starten kann. Zuhause trinke ich noch einen Kaffee, gefrühstückt wird aber erst im Sender. Spätestens um Vier bin ich da und bereite zusammen mit den anderen Frühaufstehern die Sendung vor. Pünktlich 05:00 Uhr stehen wir im Studio, damit ihr bestens informiert und gut gelaunt in den neuen Tag kommt. Bei Kungs, Sia und Justin Timberlake drehe ich die Lautsprecher im Studio so richtig auf - da muss die Redaktion morgens schon mal durch.

Geboren bin ich in Zwickau, inzwischen wohne ich in der Nähe von Chemnitz und zur Arbeit geht's täglich nach Dresden. Ich kenne und liebe mein Sachsen. Natürlich ist meine Heimatstadt für mich der schönste Platz bei uns im Freistaat. Am liebsten bin ich da, wo es nicht zu groß, nicht zu laut und nicht zu voll ist. Deswegen bin ich mit unserem Hund Famo auch so gerne in den Wäldern rund um den kleinen Ort unterwegs, in dem wir wohnen.

Als Kind wollte ich immer Musiker werden. Von welcher Band in meinem Kinderzimmer ein Poster hing, war eigentlich egal. Hauptsache es war ein großes Schlagzeug drauf zu sehen! Vor meinem Leben als Radiomoderator habe ich erst KFZ-Schlosser gelernt, dann Schlagzeug studiert und war als DJ unterwegs.

Zum Radio hat mich eine Freundin gebracht. Sie meinte, das sei bestimmt mein Ding und sie hat Recht behalten. Inzwischen bin ich seit über 20 Jahren dabei und täglich habe ich noch genauso viel Spaß, wie am allerersten Tag. Mit Menschen reden, gute Musik spielen, überall bei uns in Sachsen unterwegs sein und hey, die Frauen stehen auch drauf. ;o).

Inzwischen gibt's für mich aber nur noch eine Frau im Leben. Seit mehr als 10 Jahren sind wir schon zusammen und haben drei coole Kinder. Während ich morgens im Studio stehe, kümmert sich meine Frau um sie. Nachmittags tauschen wir dann und ich bin als Papa für sie da. Kochen kann sie aber definitiv besser als ich. Mit Gans oder Ente wickelt sie mich immer um den Finger.

Wenn ich mal Zeit habe, gucke ich am liebsten "The Simpsons". Homer ist mein ganz persönlicher Held, weil er zwar total neben der Spur ist, aber niemals bösartig. Mein Lieblingsspruch von Homer: "Ich habe drei Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld?"

Mein Team und ich freuen uns immer, wenn wir von euch hören! Ruft einfach morgens zwischen 5 und 10 Uhr bei uns im Studio an, schickt euren Frühaufstehern und mir eine Nachricht über unsere HITRADIO RTL-App oder schreibt uns einfach hier!