Ministerpräsident Michael Kretschmer durchgeimpft

Zuletzt aktualisiert:

Ministerpräsident Michael Kretschmer hat dem Dresdner  Impfzentrum am Freitagmorgen einen Besuch abgestattet. Der Regierungschef hat sich seine zweite Corona-Schutzimpfung abgeholt. Ende April hatte sich Kretschmer das erste Mal bei seiner Hausärztin impfen lassen  - ebenfalls mit Astrazeneca.Seinen Besuch im Dresdner Impfzentrum nutzte Kretschmer um den Einsatzkräften und Helfern zu danken. Er brachte Kuchen mit.

Nur mit einer vollständigen Impfung kann die volle Schutzwirkung gegen das #Coronavirus aufgebaut werden & vor einem schweren Krankheitsverlauf schützen. Im #Impfzentrum#Dresden erhalte ich meine zweite Impfung & nutze meinen Besuch um den Einsatzkräften & Helfern zu danken. pic.twitter.com/qaZVbWlYs7

— Michael Kretschmer (@MPKretschmer) July 9, 2021

Ich habe meine Erstimpfung mit #AstraZeneca bei meiner Hausärztin bekommen. Ein kleiner Piecks mit großer Wirkung: Denn die #Impfung schützt nicht nur vor schweren Krankheitsverläufen, sie ist auch der Schlüssel raus aus der Pandemie. #Sachsen#ÄrmelHoch#CoronaSNpic.twitter.com/HnQzeWMXVN

— Michael Kretschmer (@MPKretschmer) April 26, 2021