• Die neue Haftanstalt wird von Sachsen und Thüringen gemeinsam gebaut. © Sebastian Willnow/ dpa

    Die neue Haftanstalt wird von Sachsen und Thüringen gemeinsam gebaut. © Sebastian Willnow/ dpa

Ministerium: Keine Farbe für Gefängnismauer in Marienthal

Zuletzt aktualisiert:

Die Mauer, die für das Großgefängnis in Marienthal gebaut wird, soll betongrau bleiben. Das berichtet die Freie Presse unter Berufung auf das Finanzministerium. Eine farbige Gestaltung der sechs Meter hohen Mauer, wie sie sich der CDU-Landtagsabgeordnete Gerald Otto gewünscht hat, lehne man ab, hieß es.

Gefängnismauern dienten der Sicherheit und sollten nüchtern gestaltet sein, so eine Sprecherin in dem Bericht. Nur an der Pforte sei ein farbiger Akzent geplant. Im Sommer soll mit dem Mauerbau begonnen werden.