Millionen für Wilthen

Zuletzt aktualisiert:

Wilthen hat 14,5 Millionen Euro bekommen. Mit dem Geld aus dem Städteförderprogramm kann in den nächsten Jahren eine Reihe von Projekten zur Stärkung der kommunalen Infrastruktur finanziert werden. Davon profitieren auch Neukirch/Lausitz, Schirgiswalde-Kirschau und Sohland/Spree. Wilthen bildet mit diesen Gemeinden ein Grundzentrum. Die Kommunen müssen sich mit einem Drittel an der Finanzierung der Vorhaben beteiligen.

Bürgermeister Michael Herfort: "Einen Förderbescheid in dieser Höhe habe ich in meiner bisherigen Amtszeit nicht bekommen".

Audio:

Bürgermeister Michael Herfort