• Symbolbild ©dpa

    Symbolbild ©dpa

Mietanstieg in Leipzig am höchsten

Zuletzt aktualisiert:

Der Mietanstieg in Leipzig ist größer als in jeder anderen Stadt in Mitteldeutschland. Das geht aus einer Auswertung des Portals Immowelt hervor. Demnach stiegen die Mieten in der Messestadt innerhalb eines Jahres um 5 Prozent. In Berlin zum Beispiel waren es nur drei Prozent. Damit sei Leipzig Spitzenreiter unter den Großstädten in Mitteldeutschland. Weiter geht aus der Auswertung hervor, dass der Anstieg im Leipziger Umland deutlich geringer ausfällt. Da legten die Mieten nur um zwei Prozent zu, also nicht einmal halb so stark wie in der Messestadt selbst.