Mehrfamilienhaus in Schwarzheide nach Feuer evakuiert

Zuletzt aktualisiert:

Polizei und Feuerwehr wurden am frühen Donnerstagmorgen in Schwarzheide alarmiert. Auf der Heidestraße war im Keller eines Mehrfamilienhauses Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Brand gegen 04:30 Uhr bemerkt. Da der Qualm bis in die Wohnungen zog, wurde das Gebäude sicherheitshalber evakuiert. Die Kameraden konnten den Brand schnell bekämpfen. Alle Bewohner konnten danach zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand. Kriminaltechniker sicherten spuren. Die Brandursache ist weiterhin unklar.