Mehrere Folgeunfälle durch Stau auf A72

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Unfall auf der A72 am Montagmorgen hat es in der Folge noch fünf weitere Male gekracht. Eine 49-jährige Transporterfahrerin war aus Richtung Zwickau unterwegs und krachte kurz vor dem Parkplatz Am Neukirchener Wald auf einen bremsenden PKW.

Im dadurch verursachten Stau fuhr eine 20-jährige Autofahrerin auf einen Audi, dessen Fahrer wiederum schwer verletzt wurde. Danach krachten noch weitere Fahrzeuge zusammen. Bei diesen Unfällen kamen Fahrer und Insassen aber mit leichten Verletzungen davon. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 57.000 Euro.