• (Symbolbild: dpa)

    (Symbolbild: dpa)

Mehr Geld für schöne Dörfer in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:
Autor: dpa

Sachsen hat sein Förderprogramm "Vitale Dorfkerne" deutlich ausgeweitet. Aufgrund des weiterhin bestehenden Bedarfs und mit Blick auf die positive Resonanz bei den Gemeinden stehen in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 25 Millionen Euro zur Verfügung. Das hat das Agrarministerium mitgeteilt.

"Ein attraktiver ländlicher Raum lebt von vitalen Dorfkernen, einer ordentlichen Daseinsvorsorge und natürlich dem gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort", sagte Umwelt- und Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) der Deutschen Presse-Agentur.

Seit dem Start des Programms im Jahr 2016 wurden 131 Vorhaben mit einer Unterstützung von insgesamt 51 Millionen Euro auf den Weg gebracht.