Marsch freut sich auf RB Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

RB Leipzigs neuer Trainer Jesse Marsch hat sich erstmals zu seinem Wechsel geäußert. Er freue sich auf die Qualität des Teams und die Möglichkeiten. Marsch kommt im Sommer vom Schwesterverein RB Salzburg nach Leipzig.

RB-Chef Oliver Mintzlaff bezeichnete den 47-jährigen US-Amerikaner als Top-Trainer und Wunschkandidat. Vorgänger Julian Nagelsmann fand ebenfalls lobende Worte. Marsch sei ein emotionaler Trainer mit einer guten Bindung zu seinen Spielern.