Markkleeberg sammelt Weihnachtspäckchen für rumänische Partnerstadt

Zuletzt aktualisiert:

Nach einer coronabedingten Pause schickt die Stadt Markkleeberg in diesem Jahr wieder Weihnachtspakete an Kinder aus der rumänischen Partnerstadt Zarnesti. Wer möchte, kann ab Montag ein solches Päckchen bei einer der fünf dafür vorgesehenen Stellen abgeben - in der AWO-Kita zur Sonne, in der Grundschule Markkleeberg-Ost, in den Pfarrämtern der Martin-Luther- und der Auenkirchgemeinde sowie im Rathaus. In die Päckchen können z. B. Spielsachen, Süßigkeiten und Schulutensilien. Die Aktion geht bis zum 7. Dezember.

Die Tradition gibt es bereits seit 20 Jahren. Vor der Pandemie hat die Stadt Markkleeberg pro Jahr rund 700 Päckchen nach Rumänien verschickt.