• Das Forstfahrzeug brannte auf einem Waldweg.

Marienberg: Auto brennt im Wald

Zuletzt aktualisiert:

In Hüttengrund wurde die Feuerwehr Marienberg am Morgen zu einem Autobrand mitten im Wald gerufen. Der Pickup eines Forstunternehmens hatte Feuer gefangen. Er stand in unwegsamen Gelände auf einem Waldweg. Außerdem hatte er auf seiner Ladefläche Kanister mit 300 Liter Diesel für Forstmaschinen geladen.

Die Feuerwehr konnte den Brand mit Schaum löschen und den Diesel abpumpen. Der Fahrer des Pickups wurde in ein Krankenhaus gebracht. Als Brandursache geht die Polizei von einem technischen Defekt aus.