• Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung waren im Großeinsatz. (c) Daniel Unger

Mann stirbt bei Brand in Lößnitz

Zuletzt aktualisiert:

Beim Brand in einem Betreuten Wohnen auf der Ringstraße in Lößnitz ist ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache in einer der Wohnungen ausgebrochen, in dieser Wohnung wurde auch der Tote gefunden. Der Mann ist der Mieter der Wohnung.

Drei Nachbarn erlitten eine Rauchgasvergiftung. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war im Einsatz und brachte den Brand unter Kontrolle, knapp 50 Bewohner des Plattenbaus mussten evakuiert werden.

Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Die Menschen wurden in Ausweichunterkünften untergebracht.