Mann stirbt bei Autounfall in Netzschkau

Zuletzt aktualisiert:

Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Netzschkau gestorben. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann am Montagabend mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Wand eines leerstehenden Wohnhauses, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 15.000 Euro. (dpa)