• Bild: Redaktion

Mann schlägt Frau weil sie ein Kopftuch trägt

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -

Auf dem Neumarkt ist eine Frau wegen ihres Kopftuches angegriffen worden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Mann der 35-Jährigen am Dienstag zunächst gegen den Kopf geschlagen und dann versucht, ihr das Kopftuch herunterzureißen. Danach flüchtete der Angreifer. Er wurde wenig später von der Polizei gestellt. Es handelt sich um einen 57-jährigen Deutschen. Er war betrunken und kam nach der Vernehmung wieder auf freien Fuß.