Mann in Klingenthal durch Hundebiss schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In Klingenthal ist ein 57-Jähriger auf einem Waldweg von einem Hund angefallen und schwer verletzt worden. Der Mann war am Samstag spazieren, als ihm zwei Hundebesitzer entgegen kamen. Laut Polizei ist einer der Hunde beim Vorbeigehen plötzlich an ihm hoch gesprungen und hat ihn ins Gesicht gebissen. Zwar war das Tier angeleint, aber die Besitzerin konnte es nicht festhalten. Sie bekam eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.