Mann in Aue brutal zusammengeschlagen

Zuletzt aktualisiert:

In Aue ist ein 25-jähriger Mann von zwei bislang unbekannten Männern brutal zusammengeschlagen worden. Das war am späten Samstagabend an einer Haltestelle auf der Schneeberger Straße.

Ein Zeuge (63 Jahre alt)  hatte das Ganze beim Vorbeifahren gesehen und war zurückgefahren. Da waren die beiden Angreifer schon verschwunden, offenbar waren sie mit einem silbergrauen Auto geflüchtet. Der Verletzte kam ins Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.