Mann entdeckt Gummistiefel in Teich und löst Polizeieinsatz aus

Zuletzt aktualisiert:

Im Vogtlandkreis haben Gummistiefel in einem Teich einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein 40 Jahre alter Mann habe am Mittwochabend zwei Gummistiefel aus dem Wasser eines Teiches in Plauen ragen sehen und einen toten Menschen vermutet, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Bei Eintreffen der Feuerwehr und Polizei stellte sich heraus, dass die Stiefel und eine Anglerhose im Schlamm versunken waren und sich an einer Wurzel verfangen hatten. Die Herkunft der Hose blieb ungeklärt. (dpa)