Mann aus Grimma bei Erntearbeiten schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Bei Erntearbeiten auf einem Maisfeld in Grimma ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 85-jährige Mann Mittwochnachmittag auf einem Feld in der Nähe der Beiersdorfer Straße Maiskolben gesammelt und war aus bisher unbekannter Ursache in das Mähwerk eines Häckslers geraten.

Er wurde an Händen und Füßen schwer verletzt und musste mit einem rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.