• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Mann auf Eisenbahnstraße überfallen

Zuletzt aktualisiert:

Ein Mann ist am Mittwochmittag auf der Leipziger Eisenbahnstraße von zwei oder drei Unbekannten überfallen worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, erlitt das Opfer Verletzungen am Kopf. Die Ermittlungen stehen noch ganz am Anfang. Die Hintergründe sind unklar. Die Polizei sicherte am Nachmittag Spuren, Zeugen wurden befragt. Ob der Mann mit einem spitzen Gegenstand oder einem Messer verletzt wurde, war zunächst unklar.