Mann an Steinbruch in Bischofswerda verprügelt

Zuletzt aktualisiert:

Undank ist der Welten Lohn – und manchmal auch Prügel.  Ein 61-jähriger Mann hatte einem Vater am Steinbruch am Goldbacher Weg in Bischofswerda empfohlen, dass sein Kind lieber nicht ohne Schwimmflügel baden sollte.   Statt den Rat zu beherzigen, schlug er auf den Mann ein und verletzte ihn schwer, teilte die Polizei mit. 

Die Kripo bittet um Mithilfe. Gesucht werden Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an die Polizei im Bischofswerda (Telefon 03594 757 – 0).