MAGIC CITY in Dresden

Anzeige

Verblüf­fende 3D Illus­sionen | Monumen­tale Wandge­mälde | Multi­me­diale Instal­la­tionen

Bis 12. März 2017
Kultur-Quartier ZEITEN­STRÖ­MUNG
Dresden - Königs­brü­cker Straße

MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE ist eine Ausstel­lung voller Kreati­vität und Abenteuer, wie man sie in dieser Form noch nie gesehen hat. Denn in einer bisher einzig­ar­tigen Zusam­men­ar­beit haben Street-Art-Künstler aus aller Welt gemeinsam ihre globale Traum­stadt erschaffen, die die Besucher nun staunend durch­wan­dern können. MAGIC CITY präsen­tiert die wohl leben­digste und fanta­sie­vollste Kunst­form der Gegen­wart, die Street Art, in ihrer ganzen Vielfalt: politisch, lyrisch, bissig, kritisch – und immer unter­haltsam. Wer in der 2.500 Quadrat­meter großen MAGIC CITY auf Entde­ckungs­reise geht, wird überall auf fanta­sie­volle Graffiti und  Textbot­schaften treffen, auf die verblüf­fenden 3D-Illusionen der anamor­phen Kunst, auf seltsame Objekte und Skulp­turen, und hinter der nächsten Ecke warten multi­me­diale Instal­la­tionen, monumen­tale Wandge­mälde oder kleine, fast versteckte Figuren.

Die lange Nacht des Banksy
Schlaflos in MAGIC CITY - 30 Stunden nonstop!


Vom 18. bis 19. Februar 2017 wird die MAGIC CITY 30 Stunden geöffnet sein! Währenddessen warten an jeder Ecke Überraschungen auf Euch: kostenlose Führungen, VorträgeStreet Art zum Mitmachen und als Highlight die Europapremiere der Dokumentation "Saving Banksy".

Das darf man nicht verpassen!


Höhepunkte Samstag:

  •     Entdecker-Touren
  •     SPIKE Lab
  •     Vortrag "Street Art - Geschenk oder Straftat?
  •     Europa-Premiere der Dokumentation "Saving Banksy"


Höhepunkte Sonntag:

  •     Kaffee für Frühaufsteher
  •     "Saving Banksy"
  •     Sonderöffnung SPIKE Lab
  •     Familienführung
  •     Die witzigsten Shoots für´s Familienalbum


Alle Informationen zur Ausstellung unter www.magiccity.de