• Foto: Redaktion

Männer stampfen auf Kaufhof-Parkhaus großes Hakenkreuz in den Schnee

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Dach des Kaufhof-Parkhauses haben zwei junge Männer ein Hakenkreuz in den Schnee gestampft. Ein Ladendetektiv erwischte die Beiden, als sie sich am Mittwochmittag auf dem obersten Deck zu schaffen machten. Die alarmierte Polizei konnte sie dann noch vor Ort schnappen. Sie waren gerade dabei, das 3x3 Meter großes Hakenkreuz in den Schnee zu stampfen. Gegen die 18- und 21-jährigen jungen Männer wird nun wegen der Verwendung verfassungswidriger Symbole ermittelt.