• FCE-Vereinspräsident Helge Leonhardt mit Louis Samson. Foto © FC Erzgebirge Aue.

     

Louis Samson wieder bei den Veilchen

Zuletzt aktualisiert:

Mittelfeldspieler Louis Samson trägt ab sofort wieder das Trikot des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Der 23-Jährige spielte bereits von 2015 bis 2017 für die Veilchen, danach für Eintracht Braunschweig und zuletzt bei der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04. In Aue bekam Louis Samson nun einen Vertrag mit einer Laufzeit bis Ende Juni 2021.

Am Montag fliegt die Mannschaft um Chefcoach Daniel Meyer dann ins Trainingslager nach Belek in die Türkei. Dort stehen für die Veilchen Testspiele gegen Halle, Rostock und den schweizer Erstligisten Sion auf dem Plan. Nach der Rückkehr aus der Türkei testet Aue außerdem beim FC Carl Zeiss Jena.