• Der LKW mit Anhänger ist Dienstagabend in den Graben gekippt. © Mike Müller

    Der LKW mit Anhänger ist Dienstagabend in den Graben gekippt. © Mike Müller

  • Die Bergung des Gespanns war schwierig. © Mike Müller

    Die Bergung des Gespanns war schwierig. © Mike Müller

LKW im Vogtland auf Abwegen - Fahrer schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Kreisstraße zwischen Bad Reiboldsgrün und Beerheide ist am Dienstagabend ein Laster mit Baumsägeanhänger verunglückt. Das Gespann war gegen 19:30 Uhr von der Straße abgekommen und in den Graben gekippt, berichtet ein Reporter. Der LKW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Er hatte wohl gesundheitliche Probleme.

Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig. Erst musste die Baumsäge entfernt und anschließend der Laster aufgerichtet und herausgezogen werden. Erst weit nach Mitternacht war alles beräumt. Es ist Sachschaden von 95.000 Euro entstanden.