LK Zwickau: 1.100 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr

Zuletzt aktualisiert:

Im Kreis Zwickau gab es im November rund 6.700 Arbeitslose. Das sind nur 13 weniger als im Oktober, aber etwa 1.100 weniger als vor einem Jahr. Die Quote liegt bei 4,1 Prozent, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Die Zahl der offenen Stellen ist deutlich gewachsen: Über 3.400 freie Arbeitsstellen sind ein Plus von 38 Prozent im Vergleich zum November vorigen Jahres. Agenturchef Andreas Fleischer sprach von einem Höchststand.

Audio: