Lieferservice-Mitarbeiter in Auerbach überfallen

Zuletzt aktualisiert:

Die Zwickauer Polizei ermittelt nach einem bewaffneten Überfall im vogtländischen Auerbach. Dort wurde am frühen Mittwochmorgen ein Lieferdienstfahrer auf der Bahnhofstraße von einem maskierten Täter mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht. Laut Polizei wollte der Unbekannte Bargeld. Dann ist er Richtung Bahnhof geflüchtet. Nach Aussagen des Opfers soll er Ausländer mit guten Deutschkenntnissen gewesen sein. Wer Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Kripo melden unter der Telefonnummer 0375 4284480.